14. 4. 2021

Warnung vor Kindersitz: Lebensgefahr trotz Isofix

Wirklich gefährliche Kindersitze sind selten. Der Stiftung Warentest ist nun jedoch einer im Labor um die Ohren geflogen. Mit verheerenden Sicherheitsmängeln ist ein Kindersitz bei einer Prüfung der Stiftung Warentest aufgefallen. Die Babyschale Chicco Kiros löste sich bei dem simulierten Auffahrunfall und flog samt Kinder-Dummy durch das Labor, wie die Organisation mitteilt. In der Realität wären schwerste Verletzungen die Folge. Das Set „Chicco Kiros i-Size mit Kiros ...

Meldung in neuem Tab öffnen
14. 4. 2021

Lindau: Autonomer Shuttle-Service zwischen Blüten und Blumen

Die Bayerische Landesgartenschau 2021 findet in Lindau am Bodensee statt. Das Sommer-Event startet am 20. Mai und endet am 26. September. Aber auch außerhalb der reinen Messezeit müssen in und um Lindau große Verkehrsströme gebändigt werden. So fiel die Entscheidung seitens der Stadt mit der Perspektive, nicht nur zur Ausstellung umweltfreundlich für den Transport der Besucherinnen und Besucher zu agieren. Hintergrund: Das eingesetzte Kleinbusfahrzeug EZ10 ...

Meldung in neuem Tab öffnen
14. 4. 2021

Škoda Kodiaq: SUV-Flaggschiff umfassend überarbeitet

Vier Jahre nach Markteinführung hat Škoda sein großes SUV Kodiaq überarbeitet. Mit sanft aufpoliertem Design, neuen Ausstattungsoptionen und modifiziertem Antriebsprogramm steht der Fünf- bis Siebensitzer ab Juli beim Händler. Äußerlich erkennbar ist das Lifting an der neuen Frontpartie mit erhöhter Motorhaube und aufrechter stehendem Grill. Der wird nun serienmäßig von LED-Leuchten flankiert, optional sind erstmals Matrix-LED-Scheinwerfer zu haben. Hinzu kommen Detail-Änderungen, etwa an Felgen und Dachkantenspoiler. ...

Meldung in neuem Tab öffnen
14. 4. 2021

Mitsubishi: Eclipse Cross jetzt unter Strom

Der neue Mitsubishi Eclipse Cross rollt jetzt mit modifiziertem Design und nur noch als Plug-in-Hybrid zu den deutschen Händlern. Die Preise beginnen bei 39.890 Euro, davon gehen 4.500 Euro staatliche Förderprämie ab und Mitsubishi stockt den Herstelleranteil um weitere 4.500 Euro auf, so dass der Einstiegspreis bei 30.890 Euro liegt. Optisch kommt der knapp 4,55 Meter lange (+14 Zentimeter) Japaner mit dynamischerem Auftritt einher. Dafür sorgt ...

Meldung in neuem Tab öffnen
14. 4. 2021

Bentley Continental GT Speed: Jetzt auch als Cabrio

Wie in den Vorgängerversionen kombiniert Bentley den Speed mit einem elektrischen Stoffdach, welches sich auf Knopfdruck auch während der Fahrt bis Tempo 50 in 19 Sekunden hinter der Rückbank z-förmig zusammenfaltet. Die Textilpelle ist in sieben Farbversionen erhältlich. Bentley verspricht zudem einen weiter verbesserten Akustikkomfort, der dem Niveau der vorherigen Coupéversion entsprechen soll. Besonderheiten des … Bentley Continental GT Speed: Jetzt auch als Cabrio ...

Meldung in neuem Tab öffnen
13. 4. 2021

Citroën C5 X: Einer für Viele

Coupé, Kombi oder SUV? Beim neuen C5 X müssen sich Kunden nicht eindeutig festlegen. Citroëns in Europa ab Anfang 2022 verfügbarer, gut 4,80 Meter langer D-Segment-Fünftürer soll optisch wie praktisch diese bei Autokunden gefragten Genres in einem Fahrzeug vereinen. Zum SUV qualifizieren den mit vielen aktuellen Designmerkmalen der Marke gespickten C5 X seine hoch gelegte Karosserie sowie die Robustheit suggerierende Beplankung der Radhäuser und Seitenschweller. Dank ...

Meldung in neuem Tab öffnen
13. 4. 2021

Lkw-Ladestation: 100 km Reichweite pro Minuten

Beim Aufladen von elektrischen Lkw zählt jede Sekunde. Der polnische Ladesystemanbieter Ekoenergetyka hat nun neue Ladestationen für Nutzfahrzeuge vorgestellt, an denen in einer Minute bis zu 100 Kilometer Reichweite getankt werden können. Der Wert gilt für Transporter und Leicht-Lkw, für schwere Trucks gibt das Unternehmen 7 Minuten je 100 Kilometer an. Möglich werden die kurzen Standzeiten durch Ladeleistungen zwischen 750 kW und 1,5 MW. Zum Vergleich: ...

Meldung in neuem Tab öffnen
13. 4. 2021

Ford Ranger: Hart vs. herzlich

Besonders edel oder richtig kernig – Ford legt zwei gegensätzliche Sondermodelle seines Pick-ups Ranger auf. In der „Stormtrak“-Edition wartet der Allrader unter anderem mit Lederpolstern, elektrischem Ladeflächen-Rollo und LED-Scheinwerfer auf. Dazu kommen Zierstreifen auf der Motorhaube, ein schwarzer Sportbügel hinter der Passagierkabine und eine Heckstoßstange im gleichen Ton. Den Antrieb übernimmt ein 2,0-Liter-Diesel mit 156 kW/213 PS, der an eine Zehngangautomatik gekoppelt ist. Der Preis ...

Meldung in neuem Tab öffnen
13. 4. 2021

Zahl der Woche: 571.000

571.000 Tonnen an abgefahrenen Reifen sind in Deutschland 2019 laut dem Verband der deutschen Kautschukindustrie angefallen und an Entsorgungsbetriebe geliefert worden. Das entspricht etwa dem 56-fachen Gewicht des Eiffelturms. Rund 50 Millionen Reifen werden hierzulande jährlich ausgetauscht. 571.000 Tonnen an abgefahrenen Reifen sind in Deutschland 2019 laut dem Verband der deutschen Kautschukindustrie angefallen und an Entsorgungsbetriebe geliefert worden. Das entspricht etwa dem 56-fachen Gewicht des Eiffelturms. ...

Meldung in neuem Tab öffnen
12. 4. 2021

Elektro-Laster mit Solaranlage: Sonniger Typ

Elektrische Kleinlaster mit großem Kofferaufbau sind prädestiniert für die Nutzung von Solarpanelen. Diese können, wie ein Versuchsträger in Hameln zeigt, einen erheblichen Teil des Fahrstroms besteuern. Schlicht ‘Street’ heißt ein vom Institut für Solarenergieforschung Hameln (ISFH) koordiniertes Forschungsprojekt, bei dem der Nutzen von Solarzellen an Elektroautos erforscht wird. Forschungsobjekt ist der Kleintransporter Streetscooter Work L, der sich mit seinem großen Kofferaufbau besonders gut für eine relativ ...

Meldung in neuem Tab öffnen